Zuchtstätte für Deutsche Schäferhunde im Verein für DSH (SV) e.V.

Wurfvorbereitung


Alles beginnt nach dem erfolgreichen Fellwechsel und der abgestimmten Fütterung der Hündin, natürlich sollte die ideale Zuchthündin nicht dick sein und sozusagen im "Lack" stehen. Die Läufigkeit beginnt nach dem ersten Blutstropfen, hier lassen wir gleich einen Abstrich machen, um sicher zu gehen das alles in Ordnung ist, denn jetzt hätten wir noch Zeit um eventuelle Unregelmäßigkeiten auszuräumen.

Ab dem ersten Tag der Läufigkeit bis zum 43.ten Tag der Trächtigkeit füttern wir den Zuchthündinnen die belegt werden ein spezielles Futter. Anhand des durchgeführten Progesterontests durch unsere Tierärztin kann der optimale Deckzeitpunkt ermittelt werden.

Terminlich abgestimmt mit dem Deckrüdenbesitzer fahren wir zu Ihm und lassen unsere Hündin decken, 2 Tage später wird Sie nochmals nachgedeckt - sicher ist sicher!

Nun beginnt die Zeit des wartens...

Jetzt ist viel Bewegung, frische Luft und natürlich keinen Stress angesagt.
Ca. 35-40 Tage wächst nun das Bäuchlein und wird von Tag zu Tag voller.

14 Tage vor dem eigentlichen Wurftermin kommt die Hündin zu uns ins Haus. In unserem gemütlichen Wintergarten sind die Wurfkisten schon vorbereitet.
Die Hündin ist ab jetzt rund um die Uhr mit uns zusammen und kann Ihre Welpen in vertrauter Umgebung zur Welt bringen.


Rund 63 Tage voller Spannung!

Wurfplanung/Wurfwiederholung

Jax dei Precision  mit Atlantis vom Haus Schwerzel

 Jax hat als V Rüde gedeckt , nun ist er nach Ulm VA ( ein Auslese-Rüde ) !!

 

Jax dei Precision mit Hummel von Unterm Busch

Hummel vererbt sehr gut , mit dem VA Rüden Jax erwarten wir traumhafte Welpen